Zum Hauptinhalt springen

Anmeldung zu Kurs: B129FB - Behelfsmäßige Bergrettung beim Klettern

Kursart:   Fortbildung
Beginn:  
Ende: 
Ort:   Kreuzeckhaus/Wetterstein
Belegung: Keine Plätze mehr frei

Die Versorgung eines verunfallten Kletterers stellt den*die Seilpartner*in vor eine schwierige Aufgabe. Im Falle eines Falles muss schnell gehandelt werden und jeder Handgriff sitzen. Die Kunst dabei ist, mit relativ einfachen Mitteln schnell und wirkungsvoll arbeiten zu können. Auf dieser Schulung wollen wir verschiedene Methoden und Techniken erlernen und praktisch durchführen. Außerdem erarbeiten wir uns gemeinsam Methoden, wie man die elementaren Techniken der behelfsmäßigen Bergrettung am besten seiner Jugendgruppe vermitteln kann.

Voraussetzungen:

  • Beherrschen der gängigen Knoten, Seil- und Sicherungstechniken
  • Erfahrung im selbstständigen Klettern von Mehrseillängenrouten

Inhalte:

  • Spezielle Knoten der behelfsmäßigen Bergrettung
  • Ablassen und Abseilen von Verletzten ohne und mit Helfer
  • Seilverlängerung
  • Verschiedene Flaschenzüge
  • Tragetechniken
  • Übung anhand praktischer Fallszenarien
  • Erste Hilfe

10.-13.06.21, ab Donnerstag Nachmittag
Kreuzeckhaus/Wetterstein
Kosten: 135€
B 129 FB

Zurück

Anmeldung

Deine Daten