Zum Hauptinhalt springen

BJR veröffentlicht Empfehlungen für Sommerferien

Die BJR-Empfehlung für die Sommerferien in Bayern (Stand: 12. Juli) bietet eine Übersicht über die derzeit geltenden Corona-Regelungen.

Am 12. Juli 2021 veröffentlichte der Bayerische Jugendring die Empfehlung für die Somemrferien in Bayern. Sie gibt Leitlinien für Maßnahmen der Jugendarbeit in den Ferien und Orientierung in den häufig als verwirrend wahrgenommenen Vorgaben. Sie bietet Jugendleiter*innen einen Rahmen, den sie für die Gestaltung der Maßnahmen nutzen können. Neu ist v.a., dass bei Umsetzung einer entsprechenden Teststrategie Gruppen auch aus deutlich mehr als 10 Personen bestehen können. Die oberste Maxime ist jedoch: Nicht alles, was erlaubt ist, muss auch gemacht werden.

Der Bayerische Jugendring (BJR) gibt hier weitere aktuelle und konkrete Hinweise zu den Möglichkeiten für die Jugendarbeit.

Weiterhin muss für jede Aktivität ein Hygienekonzept vorliegen. Wir bitten Euch, Eure Aktivitäten sorgsam und verantwortungsvoll zu planen. Wenn Ihr Fragen dazu habt, meldet Euch gern in der Landesgeschäftsstelle: Lgs(at)jdav-bayern.de oder 089 / 449 00 195.